Programm: «Nicht ganz DICHT!»
Mittwoch, 23. November 2022

Eventsaal Tägi AG, Wettingen

Zeit

Programm

Referenten

Inhalt

ab 7.45

Öffnung Tagungsseminar

Kaffee und Gipfel im Foyer

Jonas Pescatore,

Saxophonist

8.30

Begrüssung

Rolf Honegger,

Präsident VST

8.35

Einleitung ins Programm

Niklaus Schöpfer,

VST Vorstandsmitglied,

Norma Reiden AG

Vorstellung Referenten

8.45

Fallbeispiel von stark verrotteten Holz-Hebeschiebetüren/ Holz-Fenster

SRG / Video

Kassensturzbeitrag; Sanierung nach Baupfusch als Einleitung und Sensibilisierung für das Thema Abdichtung und Schwellenausbildung von Aussentüren.

9.00

Wärme- und Feuchteschutz - Bauphysikalische Grundlagen für Bauanschlüsse von Aussentüren                                                                                                                                

Urs Uehlinger,

Kompetenzbereichsleiter F&E,

Fenster, Türen, Fassaden,

Berner Fachhochschule (BFH)

Bauphysikalische Grundlagen für Bauanschlüsse von Holz- und Metall-Aussentüren. Wärmeschutz, Feuchteschutz, Abdichtsysteme.

9.45

Einleitung  Referenten

Jonas Pescatore,

Saxophonist

9.50

Neue Norm SIA 271 - Was ist wichtig für den Türbauer?

Daniel Leuenberger, 

VST Vorstandsmitglied, AM Suisse,

FMTEC Fassaden-Metallbau-Technik

SIA 271:2021; neues VST-Merkblatt "Schwellenausbildung bei Aussentüren"; minimale Aufbordungshöhen, Stauhöhe, Freibord, Sicherheitsrinne; Abdichtungsanschlüsse an Schwellen und Rahmen ebenerdig und auf Flachdächern; Materialanforderungen im Schwellenbereich.

10.35

Pause

11.10

SIA 271-konforme Schwellenkonstruktion für Holz- Aussentüren

Hans Peter Sommer,

Dipl.-Ing. HTL, Produkt Manager,

JELD-WEN Schweiz AG

Schwellenkonstruktionen zu Holz-Aussentüren abgestimmt auf die unterschiedlichen Einbauvarianten nach SIA 271

11.30

SIA 271-konforme Schwellenkonstruktion für Metall-Aussentüren

Christoph Gottschalk,

Schüco International KG

Schwellenkonstruktionen zu Metall-Aussentüren abgestimmt auf die unterschiedlichen Einbauvarianten nach SIA 271

11.45

Barrierenfreie Aussentüren

Jochen Schaar,

ASSA ABLOY Schweiz AG

Vorstellen von Möglichkeiten für Hindernisfreie Aussentüren, gem. SIA 500 unter Einhaltung der Schlagregen- und Luftdichtheit sowie Beispielen zur Einhaltung der SIA 271 für den Elemente Hersteller.

12.00-13.45

Mittagessen

13.45

Einleitung ins Programm

Jonas Pescatore,

Saxophonist

13.50

Empfehlungen des VST zu Materialpreiserhöhungen und Lieferengpässen

Niklaus Schöpfer,

VST Vorstandsmitglied,

Norma Reiden  AG                                                                                                  

Kurzzusammenfassung der mit VST-Newsletter 05/2022 verschickten Informationen. Darlegung und Erklärung von Rechnungsbeispielen bei Preisveränderungen.

14.05

Die neue Bauarbeitenverordnung (BauAV) und deren Auswirkungen auf die Türenbranche

Niklaus Schöpfer,

VST Vorstandsmitglied,

Norma Reiden AG                                                                                                                      

Aufzeigen der für die Türenbranche relevanten Änderungen der BauAV. Vorstellung eines möglichen Sicherheitskonzepts gemäss Art. 4  BauAV.

14.20

Kreislaufwirtschaft als Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie für die Türenbranche

Pavlina Pavlova,

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW,

Hochschule für Wirtschaft,

Institut für Unternehmensführung

Was ist die wissenschaftliche Basis und welche sind konkrete erfolgreiche Beispiele für zirkuläre Produkte und Geschäftsmodelle? Was sind die Rahmenbedingungen, die die Kreislaufwirtschaft in der EU und in der Schweiz verhindern und ermöglichen.

14.50

Stimmungsvolle Einleitung zum Zertifikatsabschluss

Jonas Pescatore,

Saxophonist

15.00

Zertifikatsabschluss "Türplaner VST / VSSM" Diplomverteilung

Marco Süss,

VST Vorstandsmitglied "Bildung"

Gabriela Wyer,

Geschäftsstelle Verband Schweizerische Türenbranche VST

Der Lehrgang Türplaner. Zweck und Ziel. Interesse und Auslastung. Zukunft. Gratulation und Diplomübergabe.

15.30

Komiker

Die Zwillinge

Das einzige preisgekrönte, eineiige Comedy-Duo der Schweiz.

16.05

Steh-Apéro / Zeit für Networking

Zeit für den persönlichen Kontakt mit Persönlichkeiten aus der Branche, Networking, Wissens- und Erfahrungsaustausch

Apéro Riche

Kasernenstrasse 3d | 8184 Bachenbülach | Telefon +41 (0) 43 411 44 68 | Telefax +41 (0) 411 44 69 |

designed and powered by